Update:

Wir waren total überwältigt über die Spendenbereitschaft der Eisenhüttenstädter und der Nachbargemeinden. Danke an alle, die Päckchen gepackt, gespendet und gebetet haben. In diesem Jahr kamen 308 ! Päckchen zusammen, das sind 51! mehr als im vorigen Jahr. Es ist ermutigend, dass vielen, gerade in dieser schwierigen Zeit, wichtig ist an andere zu denken. Die Päckchen gehen in osteuropäische Länder, für viele Kinder wird dieser Schuhkarton das einzigste Geschenk bleiben. Durch dieses Geschenk haben die Kinder auch die Möglichkeit an einem Glaubenskurs "Die größte Reise" teilzunehmen.

IMG 4273IMG 4291

 

 

 

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr findet die Aktion "Weihnachten im Schukarton" statt. Seit dem 1. Oktober besteht die Möglichkeit mit Weihnachtspapier beklebte, liebevoll gepackte Schukartons abzugeben. Die zentrale Annahmestelle für unsere Stadt ist die Stadtbibliothek in der Lindenallee. Der Inhalt der Päckchen kann gezielt für Junge oder Mädchen in drei verschiedenen Altersgruppen (2-4; 5-9; 10-14 Jahre) ausgesucht werden. Die Päckchen sollten entsprechend gekennzeichnet werden. Etiketten findet ihr hier. Danke an alle, die mitpacken, Geld spenden und dafür beten.

 

QBFJ41482019 wurden 257 Päckchen abgegeben 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Neue Mitarbeitende im Landesverband Baden-Württemberg

Im Landesverband Baden-Württemberg wurden Antje Silja Schwegler und Pastor Lars Heinrich am 18. Juli als neue Mitarbeitende eingesegnet..

28.07.2021

Eine Reise in die baptistische Welt

Über 4.000 Interessierte aus 140 Ländern schalteten sich den Programmen des BWA-Kongresses zu, die fast rund um die Uhr verteilt waren, um alle Zeitzonen der Welt zu erreichen..

21.07.2021